X - Schließen

3G-Regel für Termine im Rathaus!

Sehr geehrte Damen und Herren,

vor dem Hintergrund des aktuellen Infektionsgeschehens, gilt ab Montag, dem 06.12.2021, für alle Besucherinnen und Besucher des Rathauses die 3G-Regel. Bitte bringen Sie daher zu Ihrem Termin einen Impf- oder Genesenen-Nachweis oder einen Nachweis über einen negativen Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden) mit.

 

Weiter zur Webseite

Kommunale Grünflächenpflege

Beschreibung

Die Gemeinde Bönen unterhält diverse Grünflächen, die vom Baubetriebshof der Gemeinde Bönen gepflegt werden. Dazu gehört als Primäraufgabe die Gewährleistung der Verkehrssicherheit. Dies ist bei Grünflächen aus dem Verkehrsbereich, z.B. die Bankettenmaht oder die Pflege der Pflanzbeete im öffentlichen Raum, aber auch die Unterhaltung von kommunalen Einrichtungen.

Hier sind zum Beispiel die Schulen zu nennen. Neben der Pflege der Grünflächen ist auch die Unterhaltung der Spielplätze samt Prüfung der Spielgeräte auf ihre Funktionsfähigkeit eine wichtige Aufgabe, wie auch die Baumkontrolle von öffentlichem Grün.

Im Rahmen der Baumkontrolle werden in der Gemeinde Bönen jährlich ca. 7.500 Bäume begutachtet. Die Baumkontrolle besteht zum einen aus einer visuellen Kontrollen und zum anderen über eine weiter eingehende Kontrolle, sofern sich bei der visuellen Kontrolle Bedenken im Hinblick auf die Standsicherheit auftun.

Des Weiteren sind die Pflege und Unterhaltung des ehemaligen Zechengeländes, der Fußgängerzone, der Außenflächen aller öffentlichen Einrichtungen (z.B. Mühle, Bücherei, Altentagesstätte, etc.) und von drei kommunalen Friedhöfen das Alltagsgeschäft des Bauhofes.

Ansprechpartner/in