Erneuerung der Wilhelm-Busch-Straße

Die Gemeinde Bönen beabsichtigt ab dem 14. Januar 2020 die Wilhelm-Busch-Straße komplett zu erneuern.

Wie bereits an zwei Anliegerversammlungen angekündigt, wird die Gehweganlage in Pflasterbauweise und die Straßenoberfläche in Asphalt hergestellt.

Eine zeitweise Vollsperrung der Straße, sowie der Gehwegverkehre (Bockeldamm und Gottfried-Keller-Straße) ist hierbei von Nöten. In der Regel sind jedoch Anliegerverkehre unter Baustellenbedingungen möglich. Die notwendige Kanalsanierung ist bereits erfolgt.

Für die daraus resultierenden Beeinträchtigungen bittet die Gemeindeverwaltung um Verständnis. Ansprechpartner für die Baumaßnahme ist Herr Zientek(fon: 02383 / 933 - 353).

Die voraussichtliche Ausführungszeitzeit beträgt ca. 5 Monate.