Aufhebung der Straßensperrungen für Maßnahmen zum Schutz für wandernde Kröten und andere Amphibien

Der Schwarze Weg wird ab Freitag, 12. April 2019, wieder für den Durchgangsverkehr freigegeben.

Die zum Amphibienschutz eingerichtete abendliche und nächtliche Sperrung des Schwarzen Weges zwischen der Fritz-Husemann-Straße und Kleystraße wird zum am 12. April 2019 aufgehoben. Gleichzeitig wird an der Speckenstraße der Schutzzaun abgebaut sowie die Baken entfernt.

Die Geschwindigkeitsbegrenzungen auf 30 Km/h auf den beiden Straßen werden nach Absprache mit der Verkehrsbehörde des Kreises Unna noch bis zum Ende der Osterferien bestehen bleiben.

Ebenfalls aufgehoben wird die Sperrung der Witheborgstraße zwischen dem Hohlweg und dem Röhrberg.