Online-Seminare der Verbraucherzentrale NRW

Interessierte sind herzlich eingeladen, sich an den kostenlosen Online-Informationsveranstaltungen anzumelden. Während und nach dem Vortrag besteht für Teilnehmer die Möglichkeit via Chat Fragen zustellen bzw. Kommentare abzugeben, auf die interaktiv eingegangen wird.

Um Bürgerinnen und Bürger auch in Corona-Zeiten in Sachen Energie aufzuklären, bietet die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen zahlreiche Online-Veranstaltungen an. Im Veranstaltungskalender finden Interessierte Termine zum Umgang und zur Vermeidung von Schimmel, zur Fördermittelberatung, zum Heizungstausch (erneuerbare und fossile Energieträger), zur eigenen Stromproduktion, zum klimaangepassten Wohnen, zur Dachbegrünung und vielen weiteren Themen.

Die Teilnahme ist in der Regel kostenlos. Für die Teilnahme zu einigen Veranstaltungen ist jedoch eine vorherige Anmeldung erforderlich. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können über die Homepage der Gemeinde Bönen unter „Meldungen und Aktuelles“ über den Eintrag „Online-Seminare der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen“ oder direkt unter dem nachfolgendem Link der Verbraucherzentrale anmelden und Termine einsehen https://www.verbraucherzentrale.nrw/e-seminare

Bei weiteren Fragen oder falls Wünsche zu bestimmten Themen bestehen, können sich Interessierte gerne an den Klimaschutzmanager der Gemeinde Bönen Herrn René Böhm per Mail an rene.boehm@boenen.de oder telefonisch unter 02383/933-354 wenden.

© Verbraucherzentrale NRW