Waldbewirtschaftung

Forstwirtschaft

Beschreibung

Die Gemeinde Bönen ist seit 1998 Mitglied in der Forstbetriebsgemeinschaft Hamm-Unna, die für Pflege, Unterhaltung und Entwicklung der Waldflächen im Besitz der Gemeinde und anderer Eigentümer sorgt. Von den ca. 280 ha Waldflächen in Bönen sind ca. 50 ha im Besitz der Gemeinde. Im Zeitraum von 1998 bis 2010 sind insgesamt ca. 67 ha private und gemeindliche Flächen aufgeforstet worden.

Ansprechpartner:
Regionalforstamt Ruhrgebiet, Mathias Müller, Fon: 02381 / 30 49 812

Ansprechpartner