Übermittagbetreuung in der Sekundarstufe I

Beschreibung

Die Gemeinde Bönen bietet an den weiterführenden Schulen in Bönen eine pädagogische Übermittagbetreuung bis 16.00 Uhr an.

Im Rahmen des Landesprogramms "Geld oder Stelle" führen die weiterführenden Schulen in Bönen eine Übermittagbetreuung durch.

Folgende Angebote sind in der Übermittagbetreuung vertreten:

  • schulisches Mittagessen
  • Hausaufgabenbetreuung
  • Förder- und Forderangebot zum Abbau schulischer Schwächen sowie Zusatzangebot für leistungsstarke SchülerInnen
  • Förderung von kreativen Fähigkeiten (u.a. Musik, Theater, Computer, Schulgarten)
  • Förderung von sportlicher Kompetenz zum Abbau von Bewegungsdefiziten und institutionalisieren der Schulmannschaft (z.B. Handball, Fußball)
  • offenes Freizeitangebot besonders für die Schülerinnen der unteren Jahrgänge

Rechtsgrundlagen (Allgemein)

§ 9 Abs. 2 Schulgesetz NRW i.V.m. Runderlass des Ministeriums für Schule und Weiterbildung vom 31.07.2008

"Zuwendungen für die Betreuung von Schülerinnen und Schülern vor und nach dem Unterricht in der Primarstufe "

Contact person