Zahlen, Daten und Fakten

Die geographische Lage der Gemeinde Bönen

Auf Grund der tatsächlichen geographischen Ausbreitung der Gemeindefläche werden hier nicht die äußersten Endpunkte bezogen auf die Himmelsrichtungen angegeben, sondern nur mittlere Endpunkte.

Die angegebenen Daten basieren auf dem UTM-Koordinatensystem (WGS84).
Bönen liegt in der Zone 32-Nord / Planquadrat 32U.

 

Mittlerer
Endpunkt
Zone Nord PlanquadratOst / RechtswertNord /
Hochwert

 West

32U4108645717117

Ost

32U4177425717299

Nord

32U4139415719627

Süd

32U4144025713483

 

Die Ausdehnung von West nach Ost beträgt ca. 7370 Meter. 
Die Ausdehnung von Nord nach Süd beträgt ca. 6544 Meter.

 

Höhe über Normal Null (NN)
Der höchste Punkt liegt ca. 100 Meter über NN - an der Straßengabelung "Witheborgstraße - Hohlweg"  (im Ortsteil Osterbönen).
Der niedrigste Punkt liegt ca. 58 Meter über NN - an der Straßengabelung "Schwarzer Weg - Speckenstraße"  (Bodensenke an der Sesekebrücke).

 

 

Flächen, Straßen, Wege, und Gewässer der Gemeinde Bönen

Quelle  -  IT-NRW Stand 31.12.2014

FlächenbenennungGröße in m²
Gebäude und Freiflächen6.084.600
Betriebsflächen669.800
Verkehrsflächen2.691.200
Landwirtschaftliche Flächen24.123.800
Waldflächen3.346.200
Erholungsflächen512.400
Wasserflächen344.700
Flächen anderer Nutzung270.600
Gesamtfläche von Bönen38.043.300

 

 

Längenangabenin km
Straßen, Wege , Wirtschaftswegeca. 153,69
Kanalisationca. 127,32
Gewässerca. 4,38

 

 

Bevölkerungsdaten der Gemeinde Bönen

Mit Stichtag zum 31.12.2016 lebten in Bönen 18528 Einwohner.


Aufteilung in Altersgruppen 

AltersgruppeEinwohner
0 bis 15 Jahre2770
16 bis 65 Jahre11945
älter als 65 Jahre3813

 
Die Gemeinde Bönen ist unterteilt in sechs Ortsbereiche.
Die Einwohnerzahlen verteilen sich wie folgt

OrtsteilEinwohner
Bönen (Kern)15076
Nordbögge1403
Bramey-Lenningsen1098
Flierich553
Westerbönen238
Osterbönen160